Kirchlicher Religionsunterricht

Zur Erteilung des freiwilligen kirchlichen Religionsunterrichtes stellt die Schule Eggenwil (gemäss § 72 Schulgesetz) den öffentlichrechtlich anerkannten Religionsgemeinschaften unentgeltlich Schulräume zur Verfügung.

 

Der katholische und reformierte Religionsunterricht bietet den Kindern Hilfe, sich mit religiösen Themen, ethischen Grundfragen und Lebensdeutungen auseinanderzusetzen. Es ist ein Ort, wo die religiöse Dimension des Lebens zur Sprache kommt und wo die Kinder lernen, darüber zu reden, Fragen zu stellen und nach Antworten zu suchen. Unsere Umgebung und Kultur ist von christlichen Grundgedanken und Werten stark geprägt. Deshalb vermittelt der Unterricht einen Einblick in die christliche Tradition. Entstehung und Überlieferung der Bibel, Auseinandersetzung mit biblischen Texten und ihren Deutungen und Folgen in Geschichte und Gegenwart sind darum wesentliche Teile des Unterrichts.

 

Bei Fragen zum freiwilligen Religionsunterricht wenden Sie sich bitte direkt an die untenstehende Personen.

 

 

Folgende Personen erteilen den Religionsunterricht:

 

Pfarreiseelsorgerin                    Jessica Zemp                         076 588 08 87

Religion katholisch                    Hitzkircherstrasse 9                jessica.zemp@kathmutschellen.ch

1.-5. Klasse                                 6284 Gelfingen

 

Katechetin                                  Brigitta Sturzenegger              056 631 63 12 / 079 693 44 70

Religion reformiert                    Ringstrasse 52                           brigittasturzenegger@hotmail.com

1.-6. Klasse                                5620 Bremgarten