Designprojekt Stroh, März - Mai 2017

Was für ein Glück! Die 5. Klasse bewarb sich für die Teilnahme an einem Designprojekt des Strohmuseums in Wohlen und durfte zusammen mit 4 anderen Schulklassen aus dem Aargau mitmachen.

Zusammen mit dem Designer Thomas Walde tasteten sich die Schülerinnen und Schüler an das Werkmaterial Stroh heran, entwarfen, verwarfen, bis sie schliesslich ihr Endprodukt hatten. Dieses ist noch bis Ende Jahr in der Sonderausstellung im Strohmuseum zu sehen.

Für die Kinder und ihre Lehrerin, Anna Bolliger, aber auch für den Designer war das ein einmaliger Prozess, den sicher keiner von ihnen vergessen wird. (fp)

 

Download
Eine Reise zu Stroh und Design.ppsx
Microsoft Power Point Präsentation 8.3 MB

Weihnachtsengel

Makramee mit verschiedenen Materialien, 4. Kl., August 2016